Stiftung

Stiftung Kunsthalle Mannheim // Am 15. Februar 2012 errichteten Stifter Dr. h.c. Hans-Werner Hector und die Stadt Mannheim gemeinsam die private Stiftung Kunsthalle Mannheim. Sie soll in den kommenden vier Jahren den Neubau am Friedrichsplatz verwirklichen. Danach wird sich die Stiftung der finanziellen Unterstützung von großen Sonderausstellungen und wichtigen Kunstankäufen widmen.
mehr
Die Stiftung verfügt über ein Gründungskapital von 100.000 Euro. Dieses Grundstockvermögen soll sich in den nächsten Jahren mit bürgerschaftlichen Zustiftungen vermehren, um mit den Zinserträgen das künftige Programm der Kunsthalle zu fördern. Das Verbrauchsvermögen soll komplett in den Neubau fließen. Es setzt sich zusammen aus der 50-Millionen-Euro-Spende des Ehepaars Hector sowie 10 Millionen Euro von der Stadt Mannheim. Weitere Mittel von Land und Bund sind beantragt.

Zurück