Kunsthalle Mannheim / Kunsthalle On the Move

Dr. Armen Avanessian: Post-Contemporary Art und der Zeitkomplex, Diskussion - Dienstag, 23. Mai 2017, 18.00 Uhr Verleihung Justus-Bier-Preis, 19.30 Uhr Vortrag und Diskussion mit Dr. Armen Avanessian, Port25, Mannheim // Im Mittelpunkt des Gesprächs mit dem österreichischen Philosophen steht die Frage, welchen Einfluss hat die Vorstellung der Zukunft auf die Kunst von heute? Zuvor wird offiziell der Justus-Bier-Preis an Dr. Inge Herold und Dr. Karoline Hille verliehen.
mehr
Nach einem kurzen Vortrag des Autors zu seinem neuen Buch „Miamification“ (Berlin 2017) wird in einer Podiumsdiskussion über die Zukunftsperspektiven der zeitgenössischen Kunst debattiert. Einige der Begriffe wie Kritik, Ethopoesis, poetisches Othering, Kapitalismus und Zukunft, die in Avanessians Schriften vorkommen, sollen vor dem Publikum erläutert werden.
Die Veranstaltung wird sich der zukunftsorientierten Gegenwart zuwenden, deren Status quo der Autor vor dem Hintergrund einer sogenannten „präemptiven“ Wirtschafts- und Finanzpolitik kritisiert. Armen Avanessian wird im Port25 für Gegenwartskunst seine Thesen zum „Zeitkomplex“ vorstellen und über ein invertiertes Zeitverständnis in der postkapitalistischen Gesellschaft sprechen. Es geht dabei um die sogenannte „Postcontemporary Art“, also eine aus der Zukunft gedachte und auf diese spekulativ ausgerichtete Gegenwartskunst.
Armen Avanessian (*1973;  lebt in Berlin) 

Armen Avanessian hat in Wien und Paris Philosophie und Politikwissenschaft, sowie in Bielefeld Literaturwissenschaft studiert. Nach Abschluss seiner Dissertation war er einige Jahre als freier Journalist, Redakteur und im Verlagswesen in Paris und London tätig und von 2007-2014  an der FU-Berlin. 2011 war er Visiting Fellow am German Department der Columbia University, 2012 Visiting Fellow am German Department der Yale University. In den letzten Jahren hatte er mehrere Gastprofessuren und -dozenturen an unterschiedlichen Kunstakademien in Nürnberg, Wien, Basel, Kopenhagen und Kalifornien (CalArts) inne. Er ist Gründer der Rechercheplattform www.spekulative-poetik.de und editor-at-large beim MERVE Verlag. 

Veranstaltungsort:
Port25 - Raumfür Gegenwartskunst
Dienstag, 23. Mai 2017
18.00 Uhr Verleihung Justus-Bier-Preis
19.30 Uhr Vortrag und Diskussion mit Dr. Armen Avanessian
Hafenstraße 25-27
68159 Mannheim
www.port25-mannheim.de
Eintritt frei.

In Zusammenarbeit mit


Zurück