Kunsthalle Mannheim / Internationaler Museumtag 2015

Internationaler Museumtag 2015

Internationaler Museumtag 2015 // Sonntag, 17.05., 11–18 Uhr, Eintritt und Führungen frei! Unter dem Motto „Museum. Gesellschaft. Zukunft“ steht der diesjährige Internationale Museumstag am 17. Mai 2015. Die Kunsthalle Mannheim ist wieder mit dabei und bietet neben kostenlosen Führungen durch die Sonderausstellungen zu Malerei und Graphik des Expressionismus auch Informationen über das voranschreitende Baugeschehen am Friedrichsplatz. Der künftige Museumsneubau sowie der geplante Tagesbetrieb werden direkt am Bauzaun stehend erläutert.

Programm:
11.15 Uhr, Kraft der Linie: Graphik des Expressionismus
Führung durch die Ausstellung der Graphischen Sammlung

13 & 17 Uhr, Kunsthalle Mannheim: Der Neubau
Treffpunkt: Bauzaun: Friedrichsplatz / Ecke Tattersallstraße

14 Uhr, Kunst entdecken!, Familienführung für Groß & Klein
mit Denise Koch, Treffpunkt: Jugendstilbau, Foyer

16 Uhr, Der doppelte Kirchner. Die zwei Seiten der Leinwand
Führung durch die Sonderausstellung

Hinweis: Die Teilnehmerzahl bei allen Führungen ist begrenzt. Reservierungen sind nicht möglich!

Der Internationale Museumstag wird vom Deutschen Museumsbund e.V. veranstaltet und von der Sparkasse gefördert.


Ein zusätzlicher Veranstaltungshinweis im Mannheimer Kunstverein:
Frau Dr. Inge Herold (Stellv. Direktorin der Kunsthalle Mannheim) spricht bei der Ausstellungseröffnung
"Der Berliner Skulpturenfund. "Entartete Kunst" im Bombenschutt" des Mannheimer Kunstvereins.
Sonntag, 17. Mai, 11.00 Uhr, Mannheimer Kunstverein

Zurück