Kunsthalle Mannheim /


Aufbruch in die Zukunft!

Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreude, liebe Unterstützer und Partner,

wir nehmen Anlauf in eines der spannendsten Jahre der Geschichte unseres Hauses: Ende 2017 eröffnen wir unseren spektakulären Museums-Neubau im Herzen Mannheims. Sieben „Ausstellungs-Häuser“ umgeben ein lichtdurchflutetes Atrium, umfangen von einem transparenten Metallgewebe. Auf 5.800 Quadratmetern erleben Sie künftig nicht nur unsere eindrucksvolle Sammlung aus zwei Jahrhunderten, sondern zeitgenössische Kunst, die Wege aufzeigt, die Gegenwart neu zu erleben und die Perspektive in die Zukunft zu richten. Als offene „Stadt in der Stadt“ bieten wir aber noch viel mehr: Flanieren im Umkreis von Kunst und Architektur, attraktive Gastronomie mit Bar zu vernünftigen Preisen, Bücher und schöne Dinge im Museumsshop, Treffpunkt für alle, die Inspiration und intelligente Erholung suchen, oder einfach nur einen Ort für Ihre persönliche Auszeit mitten im Alltag.
Am 8. Januar 2017 schließt die Kunsthalle. Hinter den Kulissen wird der Neubau mit dem historischen Jugendstilbau verbunden. Parallel ziehen wir unsere Sammlungen zurück: fast 4.000 Gemälde, Skulpturen und Objekte der angewandten Kunst. Bis zur Eröffnung finden Sie die Kunsthalle rund um die Uhr im Netz. Auf kunsthalle-mannheim.de genießen Sie zuerst 1.500 Meisterstücke unserer Graphischen Sammlung digital und finden immer Aktuelles. Im Laufe des Jahres wird nicht nur unsere digitale Sammlung anwachsen, sondern Sie werden mehr und mehr von unseren Plänen für den Neubau erfahren.

Nun wünsche ich Ihnen aber erst einmal frohe Festtage im Kreise Ihrer Familie und Freunde und einen schwungvollen Jahreswechsel. Bleiben Sie uns treu und bleiben Sie weiterhin neugierig! Freuen Sie sich mit uns auf ein spannendes Kunstjahr hinter und vor dem Bauzaun oder im Netz.
 
Ihre Ulrike Lorenz
Direktorin Kunsthalle Mannheim
 
Gleich den neuen Film zur Kunsthalle anschauen und durch das Haus flanieren: Vier Minuten visionäre Vorfreude!



Zurück