Vorschau / Deltabeben. Regionale 2016

Deltabeben

05.02. –
28.03. 2016


Vimeo Ausstellungs-Teaser

Teilnehmende Künstler:
Kirsten Achtermann gen. Brand
Matthis Bacht
Adam Cmiel
Michael Dekker
Andrea Esswein
Christiane Schlosser
Claudia Urlass
Imran Utku
Deltabeben. Regionale 2016 // Zwischen Mannheim und Mainz sowie Heidelberg und Karlsruhe bebt die Erde wieder. Epizentren sind die beiden Schwesterstädte Mannheim und Ludwigshafen, die alle zwei Jahre im „Tandem“-Verfahren zeitaktuelle Positionen aus heimischen Gefilden präsentieren. 2016 ist Mannheim wieder am Zug: Elf Persönlichkeiten der regionalen Kulturszene haben 26 Künstler bzw. Künstlerkollektive für die Ausstellung vorgeschlagen, die auf die Ausstellungsorte Port 25, Mannheimer Kunstverein und Kunsthalle verteilt werden. Das künstlerische Spektrum reicht dabei von Fotografie, Arbeiten auf Papier, Graffiti, skulpturalen und installativen Arbeiten bis hin zur Video-und Performancekunst.
mehr
Das gemeinsame Ausstellungsprojekt „Deltabeben. Regionale 2016“ versteht sich als Spiegel der künstlerischen Vielfalt der Metropolregion Rhein-Neckar und bietet seinen Künstlerinnen und Künstlern eine öffentlichkeitswirksame und auch über die Region hinauswirkende Plattform zur Präsentation ihrer Arbeiten. Die Ausstellungsteilnehmerinnen und -teilnehmer sind im Einzelnen: Kirsten Achtermann, Matthis Bacht, BASCO &TJ, Adam Cmiel, Sabine Dehnel, Michael Dekker, Andrea Esswein, Hombre SUK, Geckeis & Walz, Janet Grau, Zero Reiko Ishihara, Benjamin Jantzen, Cholud Kassem, KIKE, Andrea Ostermeyer, Sven Paustian, Rosemarie Phiel, Jaime Ramirez, Christiane Schlosser, Schmott, Vicky Stratidou, superart.tv, Maria Tackmann, Claudia Urlaß, Imran Utku, Julia Wenz.
Zurück